>Info zum Stichwort Feminismus | >diskutieren | >Permalink 
Jonas14 schrieb am 23.3. 2019 um 07:00:20 Uhr über

Feminismus

Nicht nur in der Familie, auch in allen öffentlichen Bereichen ist es doch heututage so dass Frauen uns dominieren. Deshalb sollten Gesetze der Realität angepasst werden und die Bevorzugung von Frauen und Mädchen überall vorgeschrieben werden und als normal gelten, dass wir Jungs benachteiligt werden. Double Standards zugunsten von Frauen sollten selbstverständlich die Regel sein, z.B. Girls angezogen, Boys nackt oder ganz verboten, Ladys verehren, Jungs erniedrigen und auslachen, Hodentritte für uns, Fussküsse für Mädchen usw. Nur so kann sich der totale Feminismus durchsetzen, wir sollten uns daher für die Höherstellung der Frau in allen Bereichen einsetzen, denn insgeheim wissen wir, dass wir das wertlose Geschlecht sind und Girls uns total überlegen sind. Somit ist der Feminismus nur das logische Resultat der Realität, in der wir bald keine Rechte mehr haben und irgendwann komplett nackt dastehen während Frauen alles bekommen. Heutzutage sind die meisten Jungs sogar noch feministischer als Girls und erniedrigen sich freiwillig, es fühlt sich einfach so richtig an.
zu Uli der Barde schrieb am 10.11. 2016 um 12:30:28 Uhr über
Feminismus

Wenn man die »Beiträge« vieler männlicher Individuen liest, kommt man zu der Überzeugung, es sollte gesellschaftlich so sein: In der Familie hat die Frau den Mann matriarchalisch zu beherrschen.
Der Mann hat ihr untertan zu sein und ihr auch zu gehorchen!
Zum Frauenrecht gehört insbesondere auch das Recht zur Züchtigung.
Widerstand des zu Züchtigenden kann auch staatlich bestraft werden.
Das Verlangen nach solchen Zuständen scheint den männlichen Beiträgen zufolge (Eiertritt, Hodenqetschen und anderes durchaus willkommen zu sein.

Was meint ihr dazu?


   User-Bewertung: /
Ganze Sätze machen das Assoziieren und Blasten interessanter!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Feminismus«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Feminismus« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0002, 0.0008) sek. –– 661903013