>Info zum Stichwort Seiwal | >diskutieren | >Permalink 
platypus schrieb am 16.6. 2006 um 15:20:54 Uhr über

Seiwal

Neu im Blasteraquarium:

Der Seiwal
(Balaenoptera borealis)


Der Begriff »Seiwal« ist keine Aufforderung zu einem Meeressäuger zu werden sondern kommt aus dem Norwegischen wo »Sei« Seelachs bedeutet.
Der Seiwal ernährt sich gerne von diesem Fisch, wobei er vielen Kindern gleicht, die so gerne die »Seistäbchen« von Käpt'nIglo essen.


   User-Bewertung: /
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Seiwal«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Seiwal« | Hilfe | Startseite 
0.0774 (0.0764, 0.0002) sek. –– 616257798