>Info zum Stichwort Schweinewolle | >diskutieren | >Permalink 
Duracell schrieb am 20.4. 2005 um 00:23:21 Uhr über

Schweinewolle

Die eierlegende Wollmilchsau zu scheren erfordert eine ruhige Hand, denn sie ist ein wegen ihrer ständigen Ausbeutung sehr schreckhaftes und nervöses Tier. Bei unerfahrenen Scherern kommt es oftmals zu Verletzungen des Euters der Sau, was nicht nur mehr als unangenehm für das Tier ist, sondern dem Mastbetrieb auch Produktionsausfälle beschert, die in einer Zeit zunehmender Konkurrenz schnell zu einem Zurückfallen in der Gunst der auf pünktlichen Lieferungen bestehenden Kunden führen.


   User-Bewertung: +1
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Schweinewolle«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Schweinewolle« | Hilfe | Startseite 
0.1022 (0.1009, 0.0003) sek. –– 642841559