>Info zum Stichwort ätherisch | >diskutieren | >Permalink 
wauz schrieb am 21.7. 2004 um 11:30:04 Uhr über

ätherisch

Ätherisch ist ein sehr vielfältiges Wort, weil es sich vom Wort Äther ableitet. Äther bedeutet Dunst, Gas oder »dünne Substanz«. Frühere Naturfilosofen dachten, der Weltraum sei von Äther erfüllt. Sie konnten sich einfach nicht vorstellen, dass da »Nichts« ist. Moderne Naturfilosofen, also zB Astrofysiker, denken, dass der Raum selbst ein »Etwas« ist, aber das denken die so verzwickt, dass man das ohne Mathematik-Studium kaum nachvollziehen kann.
Jedenfalls ist mit »ätherisch« heutzutage meist »verdunstbar« gemeint, vor allem im Zusammenhang mit bestimmten Duftstoffen, den »ätherischen Ölen«.
Ätherische Öle benutzt man in Duftlampen und auch in Klimaanlagen. Mit bestimmten Düften wollen einige amerikanische Ladenketten ihre Kunden zum Kaufen verführen.
Viele Gemüse und Obstsorten enthalten ätherische Öle, weshalb man sie schonend behandeln muss. Als Beispiel seien Fenchel und Zitrusfrüchte wie Orangen und Zitronen genannt.




   User-Bewertung: +1
Juppheidi-Juppheida!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »ätherisch«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »ätherisch« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0007, 0.0005) sek. –– 671913804