>Info zum Stichwort überwachen | >diskutieren | >Permalink 
Stefan Aschke schrieb am 24.7. 2001 um 00:13:38 Uhr über

überwachen

Wochenendschlaf bis zum späten Nachmittag

An Wochenenden die frei von Terminen sind, verbringe ich den Samstag und Sonntag bis zum späten Nachmittag (17.30 Uhr) tief und fest schlafend im Bett. Dazu muss man sagen, dass ich bei heruntergelassenen und verschlossenen Rolläden schlafe, damit mir die Nacht zum Schlafen auch tagsüber erhalten bleibt. Danach fühle ich mich wunderbar ausgeschlafen. Wenn ich am späten Nachmittag aufwache, frühstücke ich in aller Ruhe und sinke anschließend wieder ins Kopfkissen und schlafe bis zum nächsten Tag weiter. So ein Schlafwochenende kann ich jedem nur empfehlen. Man erholt sich dabei sehr gut.


   User-Bewertung: +1
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »überwachen«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »überwachen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »überwachen« | Hilfe | Startseite 
0.0023 (0.0010, 0.0005) sek. –– 639254390