>Info zum Stichwort Abschnitt | >diskutieren | >Permalink 
Pferdschaf schrieb am 17.2. 2011 um 00:31:15 Uhr über

Abschnitt

Nun könntet ihr zwar sagen, Pferdschaf, aber du mit deinem Gott, du übertriffst aber doch schon auch alle anderen an zu freier Masse an Phantasie und Verstand. Ja, ja, sage ich, so ist das nun mal am Ende, was kann ich dafür ? Ihr könnt ja den Gott einfach weglassen und den Goethe oder den Garfield nehmen, ganz wie ihr wollt. Ihr habt die freie Auswahl, denn wer wäre ich, wenn ich nicht für jeden etwas dabei hätte ? In guten Filmen und die Fantastischen Vier haben es formuliert und Goethe hat es mit seinen Worten gesagt:
Welcher Film auf dieser Welt einen Oskar erhält, indem die weibliche Hauptrolle fehlt ?
Das hat mir sehr gefallen, das mit der weiblichen Hauptrolle, ich finde auch, das fehlt mir noch.
Oder man kann es unter den gegebenen Umständen auch so formulieren: Oh Gott, das hat mir gerade noch gefehlt !
Tja, selber Schuld !


   User-Bewertung: +1
Was ist das Gegenteil von »Abschnitt«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Abschnitt«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Abschnitt« | Hilfe | Startseite 
0.0070 (0.0057, 0.0006) sek. –– 608935750