>Info zum Stichwort AliSchirasi | >diskutieren | >Permalink 
Yadgar schrieb am 15.6. 2007 um 13:52:52 Uhr über

AliSchirasi

Ali? Ich dachte immer, der hieß Hafis!

O Morgenwind, sag's der Gazelle,
der zierlichen, fein und gelind:
"Du bist es, um die wir in Wäldern
und Wüsten auf Wanderung sind!"

Der Zuckerverkäufer - hoch leb' er;
warum aber spendet er nicht
vom Zucker dem sprechenden Vogel,
der Süßes so sehnlichst ersinnt?

Der Stolz deiner Schönheit, o Rose,
verbot es dir wohl, dass du fragst,
warum denn die Nachtigall klage
und wen so von Sinnen sie minnt!

Durch Anmut und Huld zu umgarnen
sind Männer von Einsicht und Blick,
doch wo ist der Mann, welcher Netze
dem Vogel, dem wissenden, spinnt?

Ich kann's nicht begreifen von schlanken
Zypressen mit Augen kohlschwarz
und Wangen wie Mondlicht, warum ich
den Glanz dort der Freundschaft nicht find!

Bist du mit dem Liebchen zusammen
und schlürfest vom köstlichen Wein,
dann denk auch der Liebenden einmal,
die wandern und schlürfen - vom Wind!

Es ist deine Anmut vollkommen,
dies Kleine nur lobe ich nicht,
die Gabe der Liebe und Treue -
die fehlt dir, mein reizendes Kind!

Im Sternenall nimmt es nicht wunder,
wenn Venus des Hafis Gedicht,
zum Tönen bringt und zum Tanze
sogar den Messias gewinnt!




   User-Bewertung: /
Was hat ganz besonders viel mit »AliSchirasi« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »AliSchirasi«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »AliSchirasi« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0008, 0.0006) sek. –– 603582291