>Info zum Stichwort Angriff | >diskutieren | >Permalink 
solarschule schrieb am 25.2. 2003 um 23:43:49 Uhr über

Angriff

11
Angriffe gebenAttacken gegen Zivilisten, möglicherweise aber auch gegen
eigene Truppenteile. Wohl auch, weil so mancher Kampfpilot während des
Einsatzes Pillen nimmt, die sein Urteilsvermögen beeinflussen können. Das
brachte jetzt ein Verfahren gegen zwei US-Flugzeugführer ans Licht. Hermann
Hagena mit Einzelheiten:
Manuskript Dr. Hermann Hagena
Hoch über dem nächtlichen Himmel von Afghanistan in der Nähe von
Kandahar zogen am 17. April vergangenen Jahres zwei amerikanische
Jagdbomber vom Typ F-16 seit sechs Stunden ihre Kreise. Sie gehörten zu
dem 170. Jagdgeschwader der Nationalgarde von Illinois.
Die Monotonie des langen Einsatzfluges war für die Majore William Umbach
und Harry Schmidt eine Stunde nach Mitternacht jäh zu Ende, als sie unter sich
Mündungsfeuer aufblitzen sahen. Harry Schmidt, die taktische Nummer Zwei
der kleinen Formation, rief über Funk das zuständige AWACS-Kontrollflugzeug
und bat um Feuererlaubnis mit seiner Bordkanone. Aber bevor die erteilt
wurde, setzte Schmidt seinen zweiten Funkspruch ab: „Ich sehe Männer auf
einer Straße und es sieht so aus, als ob Flak auf uns schießt. Ich knöpf' sie mir
vorin Selbstverteidigung."
Harry Schmidt irrte. Weder Taliban noch versprengte Al Qaida-Reste feuerten
auf die hochfliegenden Jäger. Ein Zug kanadischer leichter Infanterie der
Kampfgruppe „Prinzessin Patrizia" übte das Schießen bei Nacht mit
kleinkalibrigen Waffen auf Bodenziele. Ihr Verhängnis: Harry Schmidt war ein
ungewöhnlich fähiger Pilot. Bevor er bei der Nationalgarde seines
Heimatstaates Illinois anheuerte, war er als ehemaliger Marineflieger Fluglehrer
an der berühmten Waffenschule „Top Gun" gewesen, wo die Besten der
Besten ausgebildet werden. In wenigen Sekunden hatte er sein Ziel in der
dunklen Nacht mit dem bordeigenen Lasergerät markiert. Die von ihm
eingesetzte Lenkbombe traf genau. Der kanadische Sergeant Marc Leger und
drei seiner Männer waren auf der Stelle tot, acht weitere Soldaten wurden zum
Teil schwer verletzt. Die Warnung des AWACS-Leitflugzeugs, es seien eigene


   User-Bewertung: -1
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Angriff«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Angriff« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0004, 0.0012) sek. –– 643066534