>Info zum Stichwort Antigone | >diskutieren | >Permalink 
Liquidationsdefensive schrieb am 11.11. 2002 um 01:06:27 Uhr über

Antigone

Ugullugu schrieb am 11.11. 2002 um 00:53:50 Uhr über Antigone

oh gott, nichtn antigone! [...]

Oh Gott, das tut mir jetzt leid, das hab ich dann doch nicht gewollt, hier solche Alpträume herauf zu beschwören. Da bin ich ja froh, keinen Deutsch Leistungskurs gehabt zu haben. Also wahrscheinlich hat den stärksten Eindruck bei mir so eine Aufführung hinterlassen, in die ich mal geschleppt wurde, und in der die Hauptdarstellerin, also die Antigone, von einer ganz und gar unglaublichen, wie soll ich sagen... äh... war so gesehen jedenfalls gar nicht quälend, ach, ach, Kultur und niedere Instinkte sind doch manchmal sehr gut vereinbar... na egal... außerdem ist »Sophokles« noch kein Stichwort.


   User-Bewertung: +3
Unser Tipp: Schreibe lieber einen interessanten und ausführlichen Text anstatt viele kleine nichtssagende.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Antigone«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Antigone« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0004, 0.0004) sek. –– 624963011