>Info zum Stichwort Anwesenheit | >diskutieren | >Permalink 
Christine schrieb am 26.10. 2008 um 17:19:59 Uhr über

Anwesenheit

es ist schon komisch, sich zu erinnern, an wen ich beim sex jeweils gedacht hab. meistens war ich nur zufällig dabei. das fiel kaum auf. komisch wurde es erst mit vibrator. ich war selten so hellhörig. wenn dann endlich das endorphin anflutet, versinkt plötzlich alles ins nichts. sich freizuschreien kann nicht effektiver sein. einzeln und frei.


   User-Bewertung: -1
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu Anwesenheit einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Anwesenheit«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Anwesenheit« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0005, 0.0002) sek. –– 629984031