>Info zum Stichwort Arschficken | >diskutieren | >Permalink 
verliebter schrieb am 6.11. 2003 um 14:16:04 Uhr über

Arschficken

»Was kann man tun, wenn »Arschficken« gerade nicht da istfragt der Blaster, und meint wohl, was tun, wenn man Kerl ist und die Freundin das nicht magt.

Armer Blaster.

Und dazu fragt er MICH. Als ob ich wusste, wie man eine Assoziations-Blastin in eine Ursula wandelt.

Ich verstehe ja, der Blaster möchte gerne blasten, und zwar in den Arsch der Blastin. Ich mag's auch gerne. Nur: Frag Ursula, nicht mich.

Tut mir leid.


   User-Bewertung: +2
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu Arschficken einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Arschficken«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Arschficken« | Hilfe | Startseite 
0.0034 (0.0027, 0.0002) sek. –– 665663214