>Info zum Stichwort Ausdruckswillen | >diskutieren | >Permalink 
dasNix schrieb am 21.9. 2003 um 16:12:53 Uhr über

Ausdruckswillen

ich drücker zwei orangen aus.
dann drücke ich eine pampelmuse aus.
danach drücke ich noch zwei limonen aus.
das ganze schütte ich auf 5 stücke würfelzucker in einem glaskrug.
fülle auf mit wasser bis zu einem liter.
rühre um.
stelle es in den kühlschrank.
warte eine stunde.
und dann hab ich was feines, kühles zu trinken.
das ist mein wille zum ausdruck von geschmack.

alkohol erzeugt kopfschmerzen.
damit ich nicht ganz abhebe, rauche ich auch gern mal eine rote.


   User-Bewertung: +2
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Ausdruckswillen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Ausdruckswillen« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0005, 0.0003) sek. –– 665488453