>Info zum Stichwort Backe | >diskutieren | >Permalink 
Rantanplan schrieb am 26.2. 2003 um 23:21:45 Uhr über

Backe

Im schönen Mettmann, der beschaulichen Kleinstadt am Rande des Neandertals, existiert eine idiomatische Redewendung, die so lokal begrenzt ist, daß sie die Dokumentierung im Blaster verdient hat (schließlich weiß man ja nicht, ob nicht morgen eine Boeing...) und diese Redewendung lautet:

Wir sind noch nicht an Schmitz Backes vorbei!

Erläuternd ist hier anzumerken, daß es sich bei Schmitz Backes um eine Bäckerei (eben Schmitz' Bäckerei=Backes) handelt, die sich im Herzen der Mettmanner Innenstadt befindet. Der Sprecher will hiermit möglicherweise ausdrücken: das Schlimmste steht uns noch bevor (wobei es sich nur um den Blotschen-Brunnen handeln kann) oder auch: Das Schönste kommt erst noch (nämlich, wenn man Mettmann verlassen hat).


   User-Bewertung: /
Was kann man tun, wenn »Backe« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Backe«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Backe« | Hilfe | Startseite 
0.0027 (0.0010, 0.0008) sek. –– 568136820