>Info zum Stichwort Bewegungen | >diskutieren | >Permalink 
Die Leiche schrieb am 16.2. 2013 um 22:23:07 Uhr über

Bewegungen

Die Subtilität seiner Bewegungen

Ich lese gerade Band III aus der »Trilogie des laufenden Schwachsinns« von Eckehard Henscheid: »Die Mätraisse des Bischofs«. Der Titel ist ein »Dada-Titel« ohne Bezug zum Inhalt, inspiriert, wie auf S. 3 schon offengelegt wird, durch ein Pressefoto des seinerzeit (1978) neuernannten Erzbischofes von München und Freising, Josef Ratzinger. Das Buch kammit den beiden anderen Bändenjust an dem Tag in meinen Besitz, als der vormalige Josef Kardinal Ratzinger, nunmehrige Benedikt XVI., seinen Rücktritt aus den Schuhen des Fischers angekündigt hat. Das darf man wohl als eine Synchronizität im Sinne C.G. Jungs bezeichnen.

Der Protagonist des Buches ist ein abgebrochener Chemiker (!), der in einerdem realen Nördlingen nachempfundenen – fiktiven Kleinstadt im Donau-nahen Bayrisch-Schwäbischen Grenzraum eine Art Frührentnerdasein führt, und seine offizielle Existenz als Klavierlehrer (!) angibt, da er seiner Nichte (!) Klavierstunden gibt. Ihr Vater (derjenige der Nichte) ist Gebrauchtwagenhändler (!), Kommunist und eifriger Weizenbiertrinker.

Schmidt ! Schmeiss den Sartre in die Ecke, da kommt nur künstlicher Sinn raus, und widme Dich dem realen Unsinn der Neuen Frankfurter Schule, insbesondere Eckehard Henscheids »Trilogie des laufenden Schwachsinns« ! Den Band 1 – »Die Vollidioten« – habe ich in einem Schwupps in zwei Tagen verschlungen, Band III, die »Mätraisse« ist etwas sperriger, auch voluminöser (über 500 Seitenoh Gott !).

Ich glaube, daß Du Dich in diesen 100% sinnfreien Texten, die irgendwo frei schwebend zwischen Dostojewski (auf den sich Henscheid explizit bezieht), Ludwig Thoma, Woddy Allen und Gerhard Polt zu verorten sein dürften oder zumindest könnten, durchaus wiederfinden könntest bzw. dürftest !




   User-Bewertung: /
Jetzt bist Du gefragt! Entlade Deine Assoziationen zu »Bewegungen« in das Eingabefeld!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Bewegungen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Bewegungen« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0008, 0.0008) sek. –– 609254675