>Info zum Stichwort BittereErkenntnis | >diskutieren | >Permalink 
Pferdschaf schrieb am 1.12. 2010 um 21:57:18 Uhr über

BittereErkenntnis

Wir waren da in dieser Zeit, wir lebten sehr zahlreich und im wahrsten Sinne des Wortes dicht beieinander und wir haben nichts unternommen. Wir haben niemanden vergast, wir haben stattdessen unsere eigenen Säuglinge nadeln lassen, weil wir´s einfach nicht besser wussten haben wir´s zugelassen. Und das neue Konzentrationslager war ja auch so gross, wir haben nicht gesehen das Gefängnis, Tausende verschwundene Menschen jedes Jahr, die alle zu früh gestorben sind, wir haben sie zu spät bemerkt.
Generationen, die nach uns kommen, werden uns dafür verachten, erst recht, wenn sie davon hören, was wir stattdessen mit unserer Zeit angefangen haben. Zumindest können wir sagen, wir haben geblastert, das hört sich ein wenig besser an, als ficken, saufen, fressen und Arbeit ausser Haus.



   User-Bewertung: -1
Die Verwendung von Gross/Kleinschreibung erleichtert das Lesen!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »BittereErkenntnis«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »BittereErkenntnis« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0008, 0.0004) sek. –– 627845521