>Info zum Stichwort Blasten | >diskutieren | >Permalink 
tinaaa schrieb am 11.11. 2007 um 22:39:56 Uhr über

Blasten

Momentan befasse ich mich für ein Bioprojekt unter anderen mit Blasten. Sie sind, so denke ich, Bestandteil des Rückenmarks, jenen Gewebes in Hohlräumen der Knochen, welches zur Blutbildung dient.
Blasten sind junge Zellen, sozusagen eine Grundlage dafür sich in weiter Zelltypen zu entwickeln, was auch differenzieren genannt wird.
So bilden sich zum Beispiel erythrozyte, leukozyte,sowie die thrombozyten.
Recht spannende sache...ich war eigentlich auf der suche nach der Bedeutung der Blasten beim myelodyplastischen Syndrom als ich hier hängen blieb.
Dort sind nämlich Menschen mit weniger als 5% Blastenanteil Niedrig-Risiko gefärdet, mit einem höheren Anteil dementsprechend Hoch-Risiko. Das hab ich nicht ganz vertstanden..also begeb ich mich mal weiter auf die suche...so long.


   User-Bewertung: /
Tolle englische Texte gibts im englischen Blaster

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Blasten«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Blasten« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0007, 0.0006) sek. –– 657876633