>Info zum Stichwort Brecht | >diskutieren | >Permalink 
Liamara schrieb am 12.4. 2004 um 00:30:48 Uhr über

Brecht

Was es alles gibt... das Haus, in dem sich Brecht im dänischen Exil aufhielt, kann man heute mieten. Das sogenannte Brecht-Haus in Svendborg ist für Gäste gedacht, die »durch ihre Tätigkeiten beispielsweise im Bereich der Wissenschaft, Literatur, Musik, Theater oder bildenden Kunst eine positive Ausstrahlung und einschlägige Wirkung auf kultureller Ebene in Svendborg habenSie sollen auch an kulturellen Veranstaltungen im Ort teilnehmen. Wie soll man denn da in Ruhe arbeiten können, frage ich mich? Wahrscheinlich kommen alle naselang Touristen vorbei und knipsen wie blöde, und dann kommt vermutlich ständig der Bürgermeister und sagt: Oh, morgen ist unser Volkstanztag, da MÜSSEN Sie einfach kommen. Und dann die ganzen Nachwuchs-Künstler, die vermutlich auch dauernd vorstellig werden, weil es als inspirierend gilt, im Brecht-Haus zu wohnen, und wer da wohnt, muss mindestens in dessen künstlerische Fußstapfen treten, und...


   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Brecht«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Brecht« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0005, 0.0005) sek. –– 561147109