>Info zum Stichwort Demenzbär | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 23.10. 2009 um 17:28:24 Uhr über

Demenzbär

Zu den beliebtesten Beschäftigungsspielen in der Gerontopsychiatrie zählt seit vielen Jahren 'Demenzbär'. Der stationsälteste Patient wird hierbei mit dem Gesicht an eine Wand geschoben und mit einem Mehrzweckbeutel als Demenzbär gekennzeichnet. Die übrigen Patienten stellen nun reihum die Frage: »Demenzbär, Demenzbär, wieviele Pillen gibst Du mirDer Demenzbär sagt nun eine Zahl und Farbe, zum Beispiel '2 blaue', die der andere Spieler nun aus den umliegenden Verteiltabletts heraussuchen muss. Das Spiel ist beendet, wenn alle Tabletts geleert sind, und derjenige Spieler, der die letzte Tablette erhalten hat, wird für die folgende Runde der Demenzbär.

Teilnehmerzahl: 2-unbegrenzt
Schwierigkeitsgrad: Meist einfach


   User-Bewertung: 0
Findest Du »Demenzbär« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Demenzbär«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Demenzbär« | Hilfe | Startseite 
0.0025 (0.0012, 0.0005) sek. –– 642328666