>Info zum Stichwort Donnerstagsbeichte | >diskutieren | >Permalink 
masXin@gmx.at schrieb am 20.7. 2018 um 11:26:01 Uhr über

Donnerstagsbeichte

Wie überrascht am Montag die Gerda war, weil wir so zeitlich zurückwaren vom Austragen der Einladungen zum Mittwochssalon; indes, sie hat telefoniert gerade und immer weitertelefoniert. Da standen wir also, mein Donnerstagsbub und ich, ausgelaugt vom langen Fahrradfahren und hungrig waren wir auch.
Manchmal schien ein Ende des Telefonats in Sicht, aber dann tauchte ein ganz neues Thema auf im allerletzten Moment.
Wie sie zu Adrian mit einem ganz verzückten Blick aufgeschaut hat, danach auch zu mir, fast ebenso entzückt. „Frau Freudenthaler“ hat sie uns mitgeteilt zwischendurch, undda bin ich wieder, Frau Freudenthaler“.
Eben diese Dame, der wir haben dürfen das geknickte Rosenspalier über dem Eingang richten.

Beim Abendbrot dann haben wir erfahren, wie begeistert die Freudenthaler von dem netten Buben gewesen ist, und auch der Herr, was für ein liebevoller Vater!
(An dieser Stelle muss ich anmerken, warum ist das erregbare Tschapperl dann nicht erschienen Mittwoch abend?)
Und was hat Adrian da gleich gesagt?
„Liebevoller Vater - wie kommt die denn darauf!“

Ja warum. Vielleicht, als ich das Spalier habe hochgehalten mit einem Stangerl und die Rosen kratzen mir im Gesicht herum, und eilends ist der Adrian angekommen mit einer vernünftigen Stange, so dass wir alles ordentlich haben befestigen können - das war doch eine schöne Kooperation. Auch der Moment, wo wir die Fahrräder durch die enge Pforte wieder hinausschieben, da sagt der Adrian: dass mei Spezi mit seinem Radl jetzt bloß die schöne Stange nicht wieder weghaut! - zu Frau Freudenthaler sagt er das, indem diese uns noch bis zur Pforte hat begleiten wollen.



   User-Bewertung: +1
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Donnerstagsbeichte«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Donnerstagsbeichte« | Hilfe | Startseite 
0.0080 (0.0065, 0.0009) sek. –– 630276508