>Info zum Stichwort E-Mail | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 4.1. 2003 um 23:01:34 Uhr über

E-Mail

Vermutlich ist das eine deutsche, apokryphe oder einfach nur unhippe Schreibweise dieser Kommunikationsform, ist sie doch bislang unverlinkt, aber sie erfreut sich doch ausreichender Beliebtheit und Verwendung, um sie einer Verstichwortung zuzuführen. Leider finde ich persönlich in meiner E-Mail seit einigen Wochen überwiegend Spam, es geht inhaltlich dabei zumeist um junge Damen, die, so übersetze ich mir mal einen der neuesten Bettelangriffe »zu jung zum Trinken, aber alt genug zum Schlucken« sind. Wie ich ausgerechnet an solche meinem Empfinden diametral entgegengesetzte Werbeschreiben komme ist mir ein Rätsel, ich fürchte jedoch, daß ich irgendwann unter der anschwellenden Flut kapitulieren und mir eine neue E-MailAdresse (E-Mail–Ad(d)i ist angeblich der hippere Begriff) zulegen werde, näheres würde ich unter gleichem Stichwort bekanntgeben, inzwischen besteht ja ein Großteil meiner E-MailKorrespondenz aus Blasterinsassen, so much for deprivation.


   User-Bewertung: +5
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »E-Mail«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »E-Mail« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0007, 0.0007) sek. –– 675145634