>Info zum Stichwort Eigenschaften | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 8.11. 2007 um 13:47:05 Uhr über

Eigenschaften

Nicht selten wird auf Maler zurückgegriffen, wenn es darum geht, Eigenschaften von Menschen zu charakterisieren:

- Eine vollschlanke Frau wird Rubensdame genannt.
- Die Plastik Michelangelos diente zum Vorbild für den Davidskörper.
- Weiche, zerfließende Züge lassen einen vom Daligesicht sprechen.
- Angsteinflößende und missgestaltete Personen bezeichnet man auch als Boschmann.
- Picassoprofil ist ein Ausdruck für besonders unregelmäßige Gesichtszüge.
- Und in der Wiener Vorstadt wird ein besonders ausladender Männerhintern als Hrdlickaoarsch bezeichnet.


   User-Bewertung: +1
Die Verwendung von Gross/Kleinschreibung erleichtert das Lesen!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Eigenschaften«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Eigenschaften« | Hilfe | Startseite 
0.0026 (0.0014, 0.0005) sek. –– 642519623