>Info zum Stichwort Einer-Frau-den-nackten-Po-versohlen | >diskutieren | >Permalink 
Gabriele schrieb am 5.2. 2015 um 15:31:14 Uhr über

Einer-Frau-den-nackten-Po-versohlen

Lilly,

du hast Recht. Einige Frauen brauchen das und haben
es auch verdient. Ich gehöre auch dazu. Bei mir
übernimmt das schon seit Jahren eine gute
Freundin aus der Schulzeit. So einmal im Monat
muss ich bei ihr antanzen. Ausgiebig klatscht sie
mir mit der Hand und einem Kochlöffel die Pobacken
aus. »Warm machen« nennt sie das. Anschließend
gibt es richtig Senge mit einem dünnen, geschälten
sehr biegsamen Rohrstock, das mir »Hören und Sehen«
vergeht.


   User-Bewertung: -1
Tolle englische Texte gibts im englischen Blaster

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Einer-Frau-den-nackten-Po-versohlen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Einer-Frau-den-nackten-Po-versohlen« | Hilfe | Startseite 
0.0032 (0.0024, 0.0003) sek. –– 601284771