>Info zum Stichwort Erdbeschleunigung | >diskutieren | >Permalink 
Schmidt schrieb am 7.11. 2013 um 21:27:02 Uhr über

Erdbeschleunigung

Wird, was mich auch überraschte, in neueren Physikbüchern jetzt auch Gravitationsfeldstärke genannt und mit 9.81 Newton/kg angegeben, was gleichzeitig die Dimension einer Beschleunigung ist (m/sec(2)). Also, die Erdbeschleunigung ist identisch mit der Gravitationsfeldstärke. Weil in der Physik so selten etwas wirklich Neues hinzukommt ändert man halt ein wenig manche Namen.

Wie man so genau die Masse der Erde bestimmen konnte, das würde mich wirklich interessieren, weil, die geht ja in diese ganze Gravitations- bzw. Formel der Massenanziehung ein und wird immer einfach so als bekannt vorausgesetzt. Darüber aber wird nirgendwo ein Wort verloren.


   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Erdbeschleunigung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Erdbeschleunigung« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0011, 0.0005) sek. –– 657667822