>Info zum Stichwort Erwachen | >diskutieren | >Permalink 
Karin schrieb am 19.7. 2000 um 09:21:33 Uhr über

Erwachen

man muß nicht schlafen um aus etwas zu erwachen. träumen ist auch verkehrt. verharren vielleicht, das könnte passen. oder zu eng sehen-zu geradeaus. erwachen ist, als obg man plötzlich erkennt,begreift,kapiert.


   User-Bewertung: +1
Was hat ganz besonders viel mit »Erwachen« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Erwachen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Erwachen« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0005, 0.0002) sek. –– 558194028