>Info zum Stichwort Fahrradfahren | >diskutieren | >Permalink 
Die Leiche schrieb am 11.8. 2012 um 20:10:46 Uhr über

Fahrradfahren

Der Werratal-Radweg hat sich inzwischen bei den Nachhaltigen etablieren können. Während der warmen Jahreszeit sieht man sie immer wieder in unserer kleinen Stadt: vollbepackte Hochpreis-bikes mit wettergebräunten Silberbärten in Jack-Wolfskin-outfit - dieselben, die auch auf Sylt nackig jeden Tag 40 km den Strand entlangrennen. Mit der offiziellen Broschüre in der Hand stehen sie vorm historischen Rathaus, gucken etwas verschreckt rings umher und fragen uns, wo das historische Rathaus wäre. Aus Gelsenkirchen oder Böblingen herstammend, sind sie soviel steingewordene Gechichte, wie sie die sozialistische Mangelwirtschaft konserviert hat, einfach nicht gewohnt und komplett erschlagen. Aber wenn sie dann vorm Italiener am Markt sitzen, Apfelschorle und Broccoli-Pizza vertilgen, dann sind sie so unendlich überlegen, wenn die Jungs mit ihren getunten Golfs und Nissans über den Markt röhren: Fahrradfahrer sind halt doch die besseren Menschen - und sie können es partout nicht verstehen, warum der historische Markt in Hildburghausen immer noch nicht auto- und rauchfrei ist. Wir Ossis sind halt immer noch furchtbar zurückgeblieben - tut mir ja so leid, das glaubt Ihr garnicht !


   User-Bewertung: /
Wenn Du mit dem Autor des oben stehenden Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand)

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Fahrradfahren«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Fahrradfahren« | Hilfe | Startseite 
0.0023 (0.0007, 0.0010) sek. –– 646289572