>Info zum Stichwort Fasnet | >diskutieren | >Permalink 
doG schrieb am 30.1. 2005 um 03:08:37 Uhr über

Fasnet

...als doGs route ihn einmal zur zeit der bure-fasnet ins alemannenland führte, sah er riesige feuer auf den bergen lodern. ein funkenregen ergoß sich von den hügeln ins tal herab. diesen anblick aus seiner windschutzscheibe auf die im mondlicht herabregnenden scheibenfeuer ( den die funken sind glühende holzscheiben, die die alemanen, in der absicht den winter zu vertreiben, vom berg schlagen, während sie uralte sprüche vor sich her murmeln) und die damit verbunden mystische romantik fand doG so beeindruckend, daß er vorläufig von seiner weiteren reise absah und zu einem fasnachtsfeuer hinauffuhr, um von den alemannen mehr über diesen alten brauch zu erfahren und vieleicht auch eine dieser feuerscheiben ins tal hinab zu schlagen......als doGs route ihn einmal zur zeit der bure-fasnet ins alemannenland führte, sah er riesige feuer auf den bergen lodern. ein funkenregen ergoß sich von den hügeln ins tal herab. diesen anblick aus seiner windschutzscheibe auf die im mondlicht herabregnenden scheibenfeuer ( den die funken sind glühende holzscheiben, die die alemanen, in der absicht den winter zu vertreiben, vom berg schlagen, während sie uralte sprüche vor sich her murmeln) und die damit verbunden mystische romantik fand doG so beeindruckend, daß er vorläufig von seiner weiteren reise absah und zu einem fasnachtsfeuer hinauffuhr, um von den alemannen mehr über diesen alten brauch zu erfahren und vieleicht auch eine dieser feuerscheiben ins tal hinab zu schlagen... ...als doGs route ihn einmal zur zeit der bure-fasnet ins alemannenland führte, sah er riesige feuer auf den bergen lodern. ein funkenregen ergoß sich von den hügeln ins tal herab. diesen anblick aus seiner windschutzscheibe auf die im mondlicht herabregnenden scheibenfeuer ( den die funken sind glühende holzscheiben, die die alemanen, in der absicht den winter zu vertreiben, vom berg schlagen, während sie uralte sprüche vor sich her murmeln) und die damit verbunden mystische romantik fand doG so beeindruckend, daß er vorläufig von seiner weiteren reise absah und zu einem fasnachtsfeuer hinauffuhr, um von den alemannen mehr über diesen alten brauch zu erfahren und vieleicht auch eine dieser feuerscheiben ins tal hinab zu schlagen... ...als doGs route ihn einmal zur zeit der bure-fasnet ins alemannenland führte, sah er riesige feuer auf den bergen lodern. ein funkenregen ergoß sich von den hügeln ins tal herab. diesen anblick aus seiner windschutzscheibe auf die im mondlicht herabregnenden scheibenfeuer ( den die funken sind glühende holzscheiben, die die alemanen, in der absicht den winter zu vertreiben, vom berg schlagen, während sie uralte sprüche vor sich her murmeln) und die damit verbunden mystische romantik fand doG so beeindruckend, daß er vorläufig von seiner weiteren reise absah und zu einem fasnachtsfeuer hinauffuhr, um von den alemannen mehr über diesen alten brauch zu erfahren und vieleicht auch eine dieser feuerscheiben ins tal hinab zu schlagen...
es hat s9ch überhaupt, überhaupt, überhaupt nichts gebessert. ich bin am Anfang oder sonst wo, oder auch am Ende, ich steh senkrecht im Bett und bettel um Tokolyse, oder darum das jemand zu hört oder sonst was, immer wieder, oder ich will was nicht, es ist zum ... ich weiß nicht wie ich es noch nennen soll. Vielleicht ist das ganze auch einfach wieder ein Schub, oder mehr, oder so richtig wieder. wie soll ich arbeiten, wenn ich hundemüde bin, und eine Nacht anch der anderen nicht schlafen kann. trotz diazepam. und ... ich dachte, dass diazepam wenn schon dennschon traumlos schlafen läßt. das stimmt nicht. ich hatte genug von dem scheiß drin, und als ich dann endlich eine halbe Stunde lang ,,, es muss sowas wie schlaf gewesen sein. denn es waren dann alpträume, die mich immer aus dem bett hoch jagten. das waren andere sachen, nicht die realen bilder. super. bevor ich mich irgendwann, oder bald dann einfach erhänge, sollte ich noch mal wenigstens ausprobieren, ob irgendein arm, ein ehrlicher Arm, das ganze bessert. kein toller Arm, kein wichtiger arm, aber ein arm. mir fällt sonst nichts mehr ein. es gibt in meinen Augen einfach nichts, was ich nicht schon ausprobiert hätte. aber es hilft alles nichts. Zuwendung, wie wäre es endlich mal mit zuwendung. aber gerade da hat sich ja jemand die mühe gemacht, mir gleich nochmal in den arsch zu treten. das ist super. davon krieg ich keine Alpträume, dass tut einfach nur weh, weh, weh, weh, weh. und es ist waahrscheinlich totaö kontraproduktiv. ich weiß nicht mehr, was ich tun soll. es hilft alles nichts. wieviel zeug darf man nehmen? Auf jeden fall brauch ich nachschub, in den letzten Tagen ist mein Vorrat rapide geschrumpft. oder ich nehm es regelmäßig, warte nicht erst auf die nun regelmäßigen nächtlichen dekompensationen. ach, ja. dieses wort. Danke, danke, danke, danke, danke.nun, ihr habt auf jkeden fall ganze arbeit geleistet. wirklich. damals stimmte das wort nicht, aber es stimmt seitdem, seitdem gibt es micvh nur noch im zustand der teilzerstückelung.
psychicsch natürlich, alles nur psyche. oh man, ich WILL ENDLICH JEMANDEN DER MICH AUCH MAL MAG, der mal nett zu mir ist, der da ist, der mich in den Arm nimmt. aber das hat ja dieses arsch mit der anderen aktion zusätzlich blockiert,. wirklich, herzergreifend, deine Gedichte, super. wenn ich sie lobte, hast du mir in den arsch getreten. war wahrscheinlich deine art zu sagen, dass ich blöd bin, wenn ich sie glaube. <alles scheiße. und dann so tun als ewenn ich das arsch wäre. wart ihr ja schon immer groß drin. damals war ja auch ich schuld. erst mich zu boden treten, und dann mich noch zum schuldigen erklären, super. wirklich zum abkotzen. aber kotzen hilft nicht.









   User-Bewertung: /
Ist Dir schon jemals »Fasnet« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Fasnet«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Fasnet« | Hilfe | Startseite 
0.0033 (0.0009, 0.0020) sek. –– 609223375