>Info zum Stichwort Fetisch | >diskutieren | >Permalink 
Die ruhige Art schrieb am 9.4. 2002 um 12:49:41 Uhr über

Fetisch

Sie sieht so einfach atemberaubend aus.

Die Beine in oberschenkelhohen,schwarzen Lackstiefeln mit 17cm hohen Pfennigabsätzen, vorne spitz zulaufend und mit Plateau. Auf ihrem nackten, unglaublich zarten Venushügel ist kein einziges Haar.

Ihre Taille, normalerweise schon schön und weiblich, wird betont durch ein schwarzes Lackkorsett, das ihre Brüste freiläßt. Ihre schlanken Arme sind eng auf den Rücken gefesselt, was ihre Figur nochmal betont, da der Blick auf die Taille frei ist und die Brüste herausgedrückt werden. Zwischen ihnen baumelt eine Kette, die auf die Nippel geklemmt ist.

Sie trägt ein Lackhalsband mit einem kleinen Edelstahlring vorne, das mit einem Vorhängeschloß im Nacken verschlossen ist. Ein Kopfgeschirr mit einer Beißstange hindert sie am sprechen.

So habe ich sie geformt. Ich bin ein Fetischist.
SIE ist mein Fetisch.



   User-Bewertung: +6
Ist Dir schon jemals »Fetisch« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Fetisch«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Fetisch« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0013, 0.0005) sek. –– 646126129