>Info zum Stichwort Floz | >diskutieren | >Permalink 
perry schrieb am 8.6. 2001 um 20:50:41 Uhr über

Floz

Nach Richard Dawkins geht es bei der Evolution nicht um Individuen, sondern nur um Gene. Demnach sind wir alle konstruiert als Überlebensmaschinen unserer Gene. Aus der Perspektive des Gens sind wir automatische Überlebensmaschinen, und da Gene nicht fangen, essen oder herumlaufen können, müssen sie Stellvertreter haben: sie müssen Organismen bauen, die dies für sie tun. Diese Maschinen sind im voraus programmiert. Evolutionserfolg ist die Schaffung von Programmen, die nicht abstürzen; und dies stellen die Gene dar.


   User-Bewertung: 0
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Floz«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Floz« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0006, 0.0003) sek. –– 461400007