>Info zum Stichwort Geschirrabtrocknen | >diskutieren | >Permalink 
Brautschau schrieb am 22.6. 2017 um 17:43:57 Uhr über

Geschirrabtrocknen

Geschirrabtrocknen ist keine Strafe.
Geschirrabtrocknen ist eine Chance.

Manchmal sind wir bei Bekannten eingeladen. Deren Tochter will mir gar nicht aus dem Kopf gehen. Gegen Ende der Veranstaltung wird sie regelmäßig in die Küche zum Abspülen abkommandiert. Ich nutze die Gelegenheit und helfe ihr beim Abtrocknen. Es liegt eine erotische Spannung in der Luft, wenn sie mir Teller für Teller jeweils mit einer netten Bemerkung in die Hand drückt.

Beim letzten Mal hat sie sich regelrecht um das Abspülen gerissen und mich mit Einblicken in ihre freizügige Kleidung belohnt.


   User-Bewertung: -2
Findest Du »Geschirrabtrocknen« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Geschirrabtrocknen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Geschirrabtrocknen« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0004, 0.0003) sek. –– 616512021