>Info zum Stichwort Gewalttäter | >diskutieren | >Permalink 
Bob schrieb am 9.2. 2007 um 01:16:53 Uhr über

Gewalttäter

Gewalttäter finden auch im Blaster gelegentlich Fürsprecher. (So wird die RAF genauso wie die DDR-Diktatur auch hier manchmal verklärt.) Ich schütze mich vor falschem Mitgefühl mit einzelnen Gewalttätern, selbst wenn sie in ihrer eigenen Entwicklung früher Opfer gewesen sind (was die Regel ist), indem ich unbedingt zwischen Verständnis und Ein-Verständnis trenne: so kann ich auf einer sekundären Ebene Verständnis für das frühere Opfer im Täter haben, ohne dass mich das, zumindest indirekt, zu einem entschuldigenden EinVerständnis mit dem Gewalttäter gegen sein heutiges Opfer verführt. Ein grober Fehler ist es allerdings, sich aus vorgeblichem Entsetzen zu weigern, aus den Taten von Gewalttätern zu lernen, indem man sie aus der Kategorie 'Mensch' aussperrt; bei Nazi-Verbrechern wird das zum großen Teil immer noch versucht, und auch z.B. im ersten Prozess gegen Jürgen Bartsch wurde genau das exerziert. Sogar im Wortsinn, soweit es den Vorsitzenden Richter betraf.


   User-Bewertung: /
Nicht vergessen: Wenn Deine Texte von anderen als schlecht bewertet werden, erhälst Du in Zukunft weniger Bewertungspunkte. Daher unser Tipp: möglichst gut verständliche Texte schreiben!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Gewalttäter«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Gewalttäter« | Hilfe | Startseite 
0.1160 (0.1143, 0.0009) sek. –– 445504200