>Info zum Stichwort Gloria | >diskutieren | >Permalink 
Mysteria schrieb am 5.10. 2013 um 16:31:10 Uhr über

Gloria

In einem nahezu aussichtslosen Kampf hat Gloria den Angreifer nieder gerungen und seine Muskeln schmerzhaft bis zur Wehrlosigkeit durchgeritten. Jetzt sitzt sie auf seiner Brust und freut sich sadistisch auf die nun auch noch folgende erotische Bestrafung. Vorher darf er sich noch ein Weilchen erholen, damit er sich wieder daran erinnert, dass er ein Mann ist.

Für ihn ist es das einzige Lustgefühl an diesem Abend, als sie seinen Schwanz vor ihr stramm stehen lässt. Seine ständig wechselnde Spannung ist eine Berg- und Talfahrt der Gefühle. Als er letztlich bis fast zum bersten aufgepumpt ist, wirbelt Gloria den gesamten Körper herum in die Bauchlage und bohrt ihre Knie in seine Pobacken. Sein eigenes Gewicht, das von Gloria und die Wucht ihrer wippenden Unterschenkel drücken voll auf den knallharten Schwanz. Ein Gefühl, dass er sein Leben lang nicht vergessen wird.



   User-Bewertung: +1
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Gloria«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Gloria« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0008, 0.0005) sek. –– 645918788