>Info zum Stichwort Gräfin | >diskutieren | >Permalink 
Lonster schrieb am 31.5. 2012 um 15:38:48 Uhr über

Gräfin

Die Gräfin lud ein in ihr zuckerrosa Schloss inmitten blütendurchtränkter Frühlingswiesen am glockenhell gluckernden Bächlein.

Sie lud ein zum Nachmittagskaffee, zu Zitronenbaiser und Plundergebäck, zu Schokoladenkuchen und Pistazientorte.

Und alle eilten sie herbei, die Prinzessinnen und die Baroninnen, die Freifrauen und die Fürstinnen, denn so einen Festschmaus wollte sich niemand entgehen lassen.


   User-Bewertung: +1
Was ist das Gegenteil von »Gräfin«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Gräfin«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Gräfin« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0008, 0.0002) sek. –– 642517618