>Info zum Stichwort Hälse | >diskutieren | >Permalink 
Das Gift schrieb am 4.11. 2004 um 17:55:58 Uhr über

Hälse

Neulich ging ich durch das Parkhaus an der Ratswaage vorbei an der lächerlichen Skulptur, die das Halbkugel-Expiremt nachvollzieht und blieb vor einer Betonsäule zu stehen, als dort aus heiterem Himmel, wie man so sagt und von mir gänzlich unvermutet ein gelber Koffer aus Plastik sichtbar wurde. Scheu, aber dennoch interessiert näherte ich mich diesem Koffer nicht ohne mich dabei gelegentlich umzublicken, ob nicht weitere Gourmets dies Objekt einer jeden Begierde erblickt haben mögen. Da dem anscheinend nicht so gewesen ist, beschloss ich, den gelblichen Körper des edlen Koffers zu schänden, indem ich seine Schnallen unter einem erleichterten Säufzen löste und im Inneren einen seltsam weichen und warmen Inhalt durch meine hineingleitenden Fingerkuppen ertasten durfte. Orgasmodrom war ich wie paralysiert, fovh spätestens als ich mir sicher war, zwischen meinen Fingern Kehlkopfknorpel zu rollen, getraute ich mich erschrocken die Kofferklappe anzuheben und zutiefst erschüttert musste ich einsehen, dass ich mit meiner eigen Hände insgesamt 36 von Rumpf und Kopf getrennte menschliche Hälse durchwühlt hatte .. wie schlecht mir da Zumute geworden ist, meine liebste Elisabeth!


   User-Bewertung: +5
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »Hälse« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Hälse«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Hälse« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0009, 0.0006) sek. –– 671115779