>Info zum Stichwort Hans | >diskutieren | >Permalink 
Hans_Der_Gas_Ableser schrieb am 23.1. 2017 um 19:46:57 Uhr über

Hans

Ich bin der Hans! Knapp Dreißig Jahre alt, mit gesunden Achtzig Kilo Lebensgewicht und gut gemessenen Einhundert Dreiundachtzig Zentimeter Körpergröße. Und Ich arbeite bei der Stadt, bei den Stadtwerken, um überall in meinem Revier die Gas Zähler Stände abzulesen. Eine ruhige, eine spannende, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, für welche mir die Stadtwerke, an sich, ein schönes gepflegtes Automobil zur Verfügung stellen. Aussen weiß, mit feschen, frischem blauen Stadtwerke Emblem. Innen? Riecht es etwas? Nach Bursche! Nach Bursche, an sich. Was soviel heißt, dass sich etwas Geruch von ordentlich gebrauchten Socken, mit dem Geruch des gepflegten Burschen Felles, mit den wohl unvermeidlichen Ergüssen, des gesunden, da unverheirateten, sportlichen Burschen, zu einer wahrlich harmonischen und beruhigenden Einheit vermengen. Na ja? Ich sehe so einiges bei meinem täglichen Werke, amüsantes, schockierendes und ziemlich viel, von der wahren Leidenschaft des Menschen, also der? Von der menschlichen Körper Mitte. Und so treibt es mich dann nicht so selten auf meinen Wegen, etwas Abseits, mit meinem Dienstwagen, um es mir einmal mehr, so notwendiger Weise, mit der kräftigen Burschen Hand zu besorgen. Ich mache es gerne mit der Hand! Mit meiner eigenen kräftigen Hand. Und am liebsten in frischer reinlicher weißer sportlicher Unterwäsche. Sport Briefs Unterhosen! Weiß! Der Art vom feine Doppel Ripp mit feschem gut sitzendem Unterhosen Bund, und ganz wichtig! Mit langem bequemen Unterhosen Eingriff, für die kräftige dicke wahre ausgefahrene Länge des wahren Burschen. Auch die Beinbünde sollte gut, aber nicht beengend abschließen, um dann wenn der weiße Burschen Sumpf noch vor frischer würziger Nässe strotzt kein Zugwind hinein zu lassen! Und für oben? Für oben am Körper? Das weiche unvermeidliche sportliche Achsel Unterhemd, von gleicher Qualität wie die ureigene weiße Unterhose, des Burschen, an sich. Na ja? Und nicht selten hocke Ich da so, nur noch in Unterwäsche und den Dampf Socken bekleidet, so irgendwo zwischen den Wegen, auf einem Wald oder sonstigen Parkplatz, in meinem Dienstwagen und mache? Was Burschen von Zeit zu Zeit machen müssen, um wieder frisch und würzig zu riechen, um wieder ruhig und gelassen weiter sein ablesendes Werk vollführen zu können und wieder so richtig heiter hinein zu schauen, in die wahre Welt der täglichen Sünde, mit dem Wissen, dass das Unterhemd bis hinauf von den weißen sahnigen Burschen Rahm überzogen ist und das des wahren Burschen geliebte Unterhose. sich wieder einmal beständig nähert, ein einziger weißer aufsaugender Sumpf zu werden. So viel zu mir, im Allgemeinem, also vorerst versteht sich.


   User-Bewertung: +1
Jetzt bist Du gefragt! Entlade Deine Assoziationen zu »Hans« in das Eingabefeld!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Hans«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Hans« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0007, 0.0011) sek. –– 608900966