>Info zum Stichwort HansAlbers | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 12.3. 2003 um 14:37:23 Uhr über

HansAlbers

Ist ja, so vermerkt es die Biographie, 'an einem längeren Leberleiden' gestorben. Und fraglos hat er die Flasche mehr geliebt als den Führer. (Er soll auf der Bühne ein idealer Liliom gewesen sein.) Das Nachkriegspublikum hat es ihn spüren lassen und seine Gunst Heinz Rühmann zugewandt, dessen nölige Innerlichkeit eher dem Mitläufertum des davongekommenen deutschen Michels entsprach, als Albers' »Hoppla, jetzt komm ich«–Gestus.


   User-Bewertung: +3
Nicht vergessen: Wenn Deine Texte von anderen als schlecht bewertet werden, erhälst Du in Zukunft weniger Bewertungspunkte. Daher unser Tipp: möglichst gut verständliche Texte schreiben!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »HansAlbers«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »HansAlbers« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0008, 0.0002) sek. –– 624760471