>Info zum Stichwort Heine | >diskutieren | >Permalink 
Philipp schrieb am 9.10. 2006 um 17:31:00 Uhr über

Heine

In seinem Band »Index - Der Vatikan und die verbotenen Bücher« schreibt der Münsteraner Professor Hubert Wolf über das Zensurverfahren gegen Heinrich Heine. Die vatikanische Indexkongregation verbot Anfang Oktober 1836 auf einen Streich drei Werke Heines. Dieses Verbot Heines wurde bald darauf in den Index der verbotenen Bücher aufgenommen, in dem sein Name auch über die grosse Reform von 1897 hinaus, die zahlreiche Schriftsteller aus der »schwarzen« Liste entfernte, bis 1966 stehenblieb.



   User-Bewertung: +1
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber eine atomische Texteinheit zum Thema »Heine«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Heine«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Heine« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0007, 0.0004) sek. –– 613146635