>Info zum Stichwort Helle | >diskutieren | >Permalink 
beni schrieb am 20.1. 2005 um 01:04:43 Uhr über

Helle

Eine Tante von mir heißt Helle - eigentlich Helen, aber so nennt sie heute fast niemand mehr.
Da sie nämlich seit über vierzig Jahren Missionsschwester (also Nonne) ist, wird sie heute nur noch in der Familie so genannt. Ihr Ordensname ist nämlich Athanasia; also: Schwester Athanasia.
Nur wir nennen sie »Tante Helle« - also, die Familie.
Weil sie in Afrika Ordensschwester ist, hat sie nur alle sieben Jahre Urlaub. Dann kommt sie uns in Deutschland besuchen.
Ich habe sie in im Leben erst drei mal gesehen.

Jetzt wird's psychologisch:

Ich habe zwei Geschwister und, sieben Cousins und Cousinen. Wir alle haben unabhängig voneinenader als Kinder (wegen Tante Helles Besonderheit und ihrer speziellen Schwesternkopfbedeckung) vorm Insbettgehen manchmal unsere Schlafanzughose über den Kopf gezogen; so dass die Schlafanzughosenbeine über den Rücken hingen. Dann haben wir, jeder für sich und ohne dass wir das untereinander voneinander gelernt hätten, triumphierend posaunt:
»Ich biin die Taante Heeelle...!«

Ich war Tante Helle vor vier Jahren einmal in ihrem Kloster in Tansania besuchen. Da habe ich ihr von diesem alten, familieninternen Verkleidungsspiel erzählt.
Sie hat sehr gelacht.
Dann sind wir schwimmen gegangen.
Sie ist ja heute schon weit über siebzig.


   User-Bewertung: +1
Zeilenumbrüche macht der Assoziations-Blaster selbst, Du musst also nicht am Ende jeder Zeile Return drücken – nur wenn Du einen Absatz erzeugen möchtest.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Helle«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Helle« | Hilfe | Startseite 
0.0027 (0.0013, 0.0008) sek. –– 462376607