>Info zum Stichwort Herrschaften | >diskutieren | >Permalink 
gerichteter Graf schrieb am 5.3. 2010 um 16:37:28 Uhr über

Herrschaften

Herr war einmal gehobenen Personen vorbehalten, also Leuten, die vom Stande, Reichtum, Amt oder Öffentlichen Ansehen über den »einfachen Volk« standen. Bei einfachen Männchen nutze man einfach »Mann«, bei einfachen Weibchen einfach »Weib«.
Durch die Euphemismus-Tretmühle gejagt wurde »Weib« dann immer schlimmer gestellt und es musste schon »Frau«, das Äquivalent zu »Herr« dran glauben, nun auch bald »Dame«.


   User-Bewertung: /
Was hat ganz besonders viel mit »Herrschaften« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Herrschaften«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Herrschaften« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0008, 0.0005) sek. –– 642132261