>Info zum Stichwort Hodenmelken | >diskutieren | >Permalink 
Mona schrieb am 5.7. 2016 um 10:42:01 Uhr über

Hodenmelken

Ich liebe es den Männern die Hoden zu entsaften, habe das sicher schon bei hundert verschiedenen Typen gemacht. Mit den kleinen Bällchen unten am Penis zu spielen geilt mich richtig auf manche haben kleine , andere aber auch extrem grosse. liebend gern möchte ich mal die Hoden aus dem Säckli nehmen, sie mir in die Hand legen und knudeln bis sie Saft ablassen aber das ist mir dan doch zu krass. Neulich hatte ich einen Typen so 30 Jährig sehr kleiner Penis von den Hoden war gar nichts zu sehen, das reizte mich also ran ans Säckli das war tatsächlich leer, fragte ob ihm jemand die Hoden raus genommen hätte, er drückte auf die Leisten Gegend und schwup kamen 2 klitze kleine Bällchen ins Säckli also massierte ich die Dinger wenn ich sie los liess waren sie gleich wieder oben. Ich war gespannt ob die auch Saft abgeben knudelte sie bis er anfing zu zucken, schnell hielt ich ein Behälter vor sein entleerungs Löchli, und staunte da kam eine grosse menge raus genau warens 15 mL fast das dreifache was Männer sonst so rauslassen. also dacht ich mir ein zweites mal sollte noch gehen, aber der war ausgelaugt da ging selbst mit lutschen an der Eichel nichts mehr. Bei den meissten Männern kommt 2X etwas Saft raus bei wenigen gar 3X aber nur noch wenige Tropfen, die Bällchen sind dann schwammig weich. Toll währe es schon die Dinger ausserhalb des Säcklis in der Hand zu sehen, in einem Video hab ich mir das mal angeschaut.


   User-Bewertung: +1
Was ist das Gegenteil von »Hodenmelken«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Hodenmelken«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Hodenmelken« | Hilfe | Startseite 
0.0051 (0.0023, 0.0020) sek. –– 658615979