>Info zum Stichwort Horizont | >diskutieren | >Permalink 
baumhaus schrieb am 25.10. 2014 um 01:39:02 Uhr über

Horizont

Tiefe Gräben. Früher hat man sich zumindest offen beharkt, da waren die Probleme aber auch einfacher. Jetzt will man natürlich niemandem zunahe treten. Man weiß ja, daß die anderen auch ein Recht haben, schlecht drauf zu sein. Man fühlt ja mit ihnen mit. Aber dennoch ist man genervt davon, wenn es mal wieder nicht läuft. Das geht wie eine Schockwelle durch, das haut rein. Plötzlich sind alle down, finden Ausflüchte, packen Ungeheuerlichkeiten aus, um nicht anderen die Schuld geben zu müssen, denn das wäre ja primitiv.
Dann siehst du, wie das zarte Netz zu Zittern beginnt und die ersten Fäden reißen. Und denkst: Das kann doch nicht wahr sein. Merkt ihr denn nicht, was ihr anrichtet? Kriegt ihr nicht mit, daß etwas schief läuft? Warum laßt ihr euch von eurer eigenen Dynamik gegen die Wand fahren? Ihr könntet so toll sein.


   User-Bewertung: +1
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Horizont«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Horizont« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0011, 0.0005) sek. –– 664680517