>Info zum Stichwort IT | >diskutieren | >Permalink 
baumhaus schrieb am 10.4. 2008 um 23:34:30 Uhr über

IT

Früher wurden Daten verarbeitet. Da sagte man uncool: EDV. EDV-Leute waren Typen in abgetragenen Klamotten und mit dicken Brillen, unfähig, soziale Bindungen mit Personen aufzubauen, die keinen Zentralprozessor in sich tragen.

Heute macht man Information Technology, IT. IT-Leute sind Typen, die dir den ganzen Tag was von Prozesswissen, Workflows und Projektmanagement erzählen, während sie nicht mal 2 von 7 Schichten des ISO-OSI-Referenzmodells aufzählen können. Aber dafür kriegen sie halt ab und zu auch mal eine Frau ins Bett.

Morgen managed man Knowledge. That means, dass man in general on the on hand knowledge created und on the other hand this knowledge all day long stored, shared und vital keept. Mit Technology hat man dabei nichts mehr am Hat, und die Frauen kommen nur so angerannt.


   User-Bewertung: +2
Was kann man tun, wenn »IT« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »IT«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »IT« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0005, 0.0004) sek. –– 636256294