>Info zum Stichwort Joyce | >diskutieren | >Permalink 
ein klein Mädchen schrieb am 15.4. 2000 um 01:47:08 Uhr über

Joyce

Das schöne an Joyce´ Werken ist, daß man sie nicht verstehen muß, im herkömmlichen Sinn und wie man das sonst bei Büchern erwartet. Man kann´s auch einfach lesen und sich an der Sprache berauschen.

»Fauliges Wasser schwappt in schleimigen Näpfen.«

Wenn das mal nicht lautmalerisch bis zur Synästhesie ist!


   User-Bewertung: +3
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »Joyce«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Joyce«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Joyce« | Hilfe | Startseite 
0.0011 (0.0006, 0.0002) sek. –– 608851261