>Info zum Stichwort Kamen | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 5.9. 2006 um 00:12:17 Uhr über

Kamen

Mein ahnenforscherischer Schwager hat die Familienlinie meines Vaters inzwischen bis in den Beginn des 18. Jahrhunderts aufgedröselt und ist beim Ort Kamen als Heimat angelangt. Ich hoffe, längere Recherche wird mir in Bälde eine Abstammung aus Soest oder Dortmund bescheren, um so des Makels verlustig zu gehen, eine Stadt zum Ursprung zu haben, die der ganzen Republik nur durch ein permanent überlastetes Autobahnkreuz bekannt ist.


   User-Bewertung: /
Findest Du »Kamen« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kamen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kamen« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0006, 0.0004) sek. –– 616258239