>Info zum Stichwort Kaplan | >diskutieren | >Permalink 
Glückskeks schrieb am 30.1. 2008 um 20:46:52 Uhr über

Kaplan

Sowas wie Pfarrer im Praktikum, ohne die letzten Weihen und noch ohne eigene Pfarrei.

Wie kiki schon schrieb, eine Verschwendung ans Zölibat und deshalb von allen weiblichen Pfarreiangehörigen vom Täufling bis zur Uroma heiß umschwärmt.
Wobei die Schwärmerei der Firmanwärterinnen und Ministrantinnen schon die allergrößten und extremsten Ausmaße annimmt.


   User-Bewertung: /
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kaplan«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kaplan« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0007, 0.0002) sek. –– 624674235