>Info zum Stichwort Kindheit | >diskutieren | >Permalink 
leonie schrieb am 25.4. 2006 um 22:14:29 Uhr über

Kindheit

Kindheit ist bunt. Eine Seifenblase.
Blubb - ist sie weg und man findet sie nur selten wieder. Im Traum vielleicht.
Als Kind verfügt man über Gaben, welche der Aufbau einer Persönlichkeit unwiederbringlich vernichtet.
Kindsein ist ein Traum.
Erwachsenwerden.... ist das Aufwachen.
Realität oder Faszination?
Kinder freuen sich über viel.
Kindheit kann auch vernichtet werden, und doch bleibt es eine Kindheit.... Naivität... Und die Fähigkeit, _jedes_ Gefühl zu erkennen.
Auch jene, die man als Erwachsener niemals mehr empfinden wird.


   User-Bewertung: -1
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kindheit«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kindheit« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0005, 0.0004) sek. –– 670650007