>Info zum Stichwort Kochlöffel | >diskutieren | >Permalink 
Albert schrieb am 25.6. 2010 um 08:23:06 Uhr über

Kochlöffel

Kochlöffel kannte ich auch als Strafinstrument, in der Küche über den Tisch gelegt, Hose runter, manchmal kam das Unterhöschen mit und dann gings los, bis Vati meinte, es sei genug und ich mir die Kehle aus dem Hals gebrülllt habe.l
Heute schaue ich in der Küche die Kochlöffel an und denke an einen Arschvoll durch meine Frau und der Gedanke macht mich total an, aber sie will nicht.
Neulich war ich bei einer Domina, aber das ist nicht dasselbe wie zuhause.


   User-Bewertung: -1
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kochlöffel«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kochlöffel« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0009, 0.0004) sek. –– 583446325