>Info zum Stichwort Kochlöffel | >diskutieren | >Permalink 
i schrieb am 15.9. 2005 um 17:08:55 Uhr über

Kochlöffel

Ich hab letztens in unserer Stadt einen Kochlöffel von der FDP geschenkt bekommen (Wahlkampagne). Da ich dsen Nicht gebrauchen konnte, hab ich ihn meiner Mutter gegeben. Meine Mutter hat mich noch nie geschlagen und es auch noch nie angedroht. Als ich sie gefragt hab ob sie mit dem Kochlöffel auch wirklich kochen will, hat sie mir geantwortet, dass ich damit ja auch mal was hinten drauf kriegen könne, wen ich weiterhin so frech wär. Da war ich so überrascht und es war mir auch ein bisschen peinlich,dass ich jetzt immer lieb war. Ich hoffe sie macht ihre Drohung nicht wahr, was ich allerdings auch nicht glaube, da sie mir früher einmal gesagt hat, dass sie mich nie schlagen wird, aber ihre Meinung kann sich ja auch geändert haben.


   User-Bewertung: -2
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kochlöffel«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kochlöffel« | Hilfe | Startseite 
0.0037 (0.0015, 0.0011) sek. –– 526702861