>Info zum Stichwort Kopfschuss | >diskutieren | >Permalink 
Das Gift schrieb am 14.11. 2003 um 02:07:18 Uhr über

Kopfschuss

Ich muss prekärerweise zugeben, dass mich der Typ aus Hamburg, der sich gestern irgendwo mitten auf der Strasse in seinem Wagen bei voller Fahrt in den Kopf geschossen hat, ein wenig beeindruckt hat, zumindest, was die Methodik anbelangt ...

... dass diese Wurst (die den Medien zufolge angeblich guten Grund für diesen Suizidversuch hatte) schwerverletzt überlebt hat, gemahnt an die einzige Regel, die in Bezug auf einen Kopfschuss einzuhalten ist: lege die Waffe nicht von außen an den Schädel, sondern schiebe sie Dir in den Mund schräg aufwärts, um untödliche und ästhetisch beeinträchtigende Verletzungen zu vermeiden ...



   User-Bewertung: +2
Was kann man tun, wenn »Kopfschuss« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kopfschuss«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kopfschuss« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0015, 0.0003) sek. –– 627322623