>Info zum Stichwort Kreuzweg | >diskutieren | >Permalink 
ezrael schrieb am 15.2. 2005 um 14:53:05 Uhr über

Kreuzweg

Stiller Freund der vielen Fernen, fühle,
wie dein Atem noch den Raum vermehrt.
Im Gebälk der finstern Glockenstühle
lass dich läuten. Das, was an dir zehrt,

wird ein Starkes über dieser Nahrung.
Geh in der Verwandlung aus und ein.
Was ist deine leidendste Erfahrung?
Ist dir Trinken bitter, werde Wein.

Sei in dieser Nacht aus Übermaß
Zauberkraft am Kreuzweg deiner Sinne,
ihrer seltsamen Begegnung Sinn.

Und wenn dich das Irdische vergaß,
zu der stillen Erde sag: Ich rinne.
Zu dem raschen Wasser sprich: Ich bin.

XXIX. Sonett der »Sonette an Orpheaus«
RMRilke, zwischen dem 19. und 23.2.1922, Chateau de Muzot
(Für Wera Ouckama Knoop)


   User-Bewertung: +2
»Kreuzweg« ist ein auf der ganzen Welt heiß diskutiertes Thema. Deine Meinung dazu schreibe bitte in das Eingabefeld.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kreuzweg«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kreuzweg« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0009, 0.0004) sek. –– 675286635