>Info zum Stichwort Lateinamerika | >diskutieren | >Permalink 
StaticIP schrieb am 7.2. 2003 um 00:12:52 Uhr über

Lateinamerika

Ich kann ja, erotisch gesprochen, nicht besonders gut auf Südamerikaner, daher hielt ich es, als ich mich 2001 völlig bedrogt auf dem CSD in Frankfurt aufhielt, für eine Prüfung des Schicksals, als sich ein zugegebenermaßen sehr gutaussehenderkräftig gebauter junger Mann kolumbianischer Provenienz auf mich zubewegte, und mich in einer Direktheit anbaggerte, wie ich sie zu diesem Zeitpunkt seit etlichen Jahren nicht mehr gewohnt war. Wir hatten nur kurz ein paar Grußworte ausgetauscht, da rammte er mir direkt vor dem Stand des Schwejk, einem ortsansässigen Leder- und Bärenlokal seine recht fleischige Zunge in den Hals und teilte mir mit, er hieße Uwe, und sein Freund sei Sambatänzer und würde uns gerne seine Wohnung zur Verfügung stellen. Mehr als über alles andere war ich über seinen sehr albernen Vornamen Uwe erstaunt, den er mit deutschen Großeltern erklärte, und der so gar nicht zu seinem typischen LopezMendozaPeron–Nachnamen harmonierte. Wir gingen dann tatsächlich gemeinsam in die Wohnung des mir beiläufig vorgestellten Bekannten, wo wir eine SafeSex–Instantquickie–Handlung aneinander vollzogen, anschließend unbefangen, wie es in solchen Kreisen üblich ist, voneinander schieden, und ich, noch im Glast meines High befangen, über die Zeil zurückwankte, pausenlos etwas albern, »Caramba, Uwe, Carambakicherte.


   User-Bewertung: +2
Tolle englische Texte gibts im englischen Blaster

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Lateinamerika«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Lateinamerika« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0005, 0.0006) sek. –– 462682921