>Info zum Stichwort Leichenzug | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 16.5. 2004 um 21:21:33 Uhr über

Leichenzug

Nicht nur das vom Pfarrer gereichte Abendmahl, auch ein selbst veranstaltetes hat zauberische Wirkung. Eine junge Meistersfrau in Zürich, die ihren Mann gern losgehabt hätte, legte am Altjahrabend auf vier Tische je ein Brot und setzte ein Maß Wein dazu. Dann sprach sie die Einsetzungsworte des heiligen Nachtmahls undund trank von allen vier Tischen. Sogleich bewegte sich zur Tür herein ein Leichenzug, hinterher auf schönem Roß ein schlanker, junger Bursche. Nach wenigen Tagen starb der Alte, und ein Junger nahm die Witwe zur Ehe.

Handwörterbuch des deutschen Aberglaubens I, 46


   User-Bewertung: +1
Was hat ganz besonders viel mit »Leichenzug« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Leichenzug«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Leichenzug« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0008, 0.0004) sek. –– 629777537